Seite wählen

Für kommunale Anwender:
Gaja®Matrix

Das moderne GIS

Über 50 verbundene GIS-Lösungen mit integrierter Sachbearbeitung
einfach bedienbar | General-Lizenz mit Kostendeckelung | praxisbewährt

GIS | Geoinformationssystem | Geoportal | INSPIRE | GDI-Knoten | GDI-FHB | GDI-Bremen

GIS mit GeoPortal & GDI-Knoten für Bremen und Umgebung | Gaja®Matrix von Gingko.Systeme

Zukunftsfähiges GIS gesucht?

Die Gaja®Matrix General-Lizenz überwindet die Nachteile historisch gewachsener Insellösungen für raumbezogene Aufgaben.

Tiefbau / Infrastruktur Bauhof Umwelt / Grün Administration GeoPortal / GDI-Knoten Internet Datenaustausch Trinkwasser / Abwasser Planen / Bauen Liegenschaften
ZENTRALEDREHSCHEIBE Liegenschaften Planen / Bauen Umwelt / Grün Bauhof Trinkwasser / Abwasser Administration Datenaustausch Geoportal / GDI-DE Tiefbau / Infrastuktur
Enorme Bandbreite an Fachlösungen

Mehr als 50 nahtlos kombinierbare und praxisbewährte Gaja®Matrix Lösungen, mobile Anwendungen sowie GeoPortal- und GDI-Lösungen für raumbezogene Aufgaben sind derzeit verfügbar.

So kann bei kommunalen Anwendern die historisch gewachsene Vielfalt verschiedener Lösungen, Datenbanken und Datenformate die nicht zusammenpassen, Schritt für Schritt konsolidiert werden.

Alle Lösungen und Daten sind verbunden

Die Sachdaten und Geometriedaten aller Gaja®Matrix-Lösungen sind in einer gemeinsamen Datenbank verbunden, so dass teure und wartungsintensive Verbindungsschnittstellen entfallen.

Einfache und einheitliche Bedienung

Funktionen für Auskunft, Sachbearbeitung und Kartierung sind ohne lästige Programmwechsel in jeder Gaja®Matrix Lösung enthalten und  einfach bedienbar. Alle Gaja®Matrix Lösungen haben ein einheitliches Bedienkonzept, was den Schulungsaufwand enorm verringert.

GIS-Verantwortliche verwalten Zugriffsrechte und Funktionsumfang je nach Aufgaben und Befugnissen für jeden einzelnen Anwender.

Freiheit für Administratoren

Geschulte Administratoren können die umfangreichen mitgelieferten Datenmodelle der einzelnen Gaja®Matrix Lösungen in weiten Grenzen nach individuellen Wünschen aus den verschiedenen Sachgebieten selbstständig ergänzen.

Und das ist nicht alles: Ohne Programmierkenntnisse können GIS-Administratoren mit Werkzeugen der Gaja®Matrix General-Lizenz sogar eigene Kataster erstellen bis hin zu jeweils passenden Komponenten für mobile Tablets und für das externe Gaja®Matrix GeoPortal.

General-Lizenz mit Kosten-Deckelung
  • Eine Gaja®Matrix General-Lizenz gilt für den gesamten Standort (Rathaus, Nebenstellen, Bauhof, Feuerwehr etc. mit Anbindung an die zentrale Gaja®Matrix-Drehscheibe)
  • Freie Wahl aus allen Gaja®Matrix-Lösungen
  • Beliebig viele Mehrfachnutzungen
  • Inklusive Softwarepflege, Verbesserungen, Neuerungen und Updates
  • Inklusive Betreuung aller geschulten Anwender per Telefon, eMail, TeamViewer
  • Keine Begrenzung der Nutzerzahl in den Sachgebieten
  • Keine Begrenzung der Nutzerzahl im mobilen Außendienst
  • Inklusive Nutzungsrecht zukünftig neu entwickelter Gaja®Matrix-Lösungen
  • Zusätzlich zur Gaja®Matrix General-Lizenz nach individuellem Bedarf: Systemvoraussetzungen, Schulungen, Geoinformatik-Dienstleistungen
Mit GeoPortal für Ihre Webseiten

Gaja®Matrix Lösungen im Innendienst arbeiten reibungsfrei mit ihren jeweils passgenauen Lösungskomponenten im externen Gaja®Matrix GeoPortal zur Information und Beteiligung der Öffentlichkeit zusammen. 

Dadurch sinkt der administrative Aufwand enorm, während umgekehrt der Anwendungskomfort steigt.

Mit GDI-Knoten (INSPIRE-konform)

Mit vorgefertigten Funktionen können GIS-Administratoren aus Gaja®Matrix-Lösungen Metadaten, Dienste und Daten über den Gaja®Matrix GDI-Knoten in der GeoDatenInfrastruktur GDI ihres jeweiligen Bundeslandes bereit stellen.

Zusatznutzen: Als Kommunen erfüllen Sie Vorgaben der INSPIRE-Richtlinie und des Geodatenzugangsgesetzes Ihres Bundeslandes.

Mit starker Mobilität

Alle Außendienst-relevanten Lösungen bieten jeweils auch eine nahtlos passfähige mobile Komponente zur Auskunft, Sachdatenbearbeitung und je nach Thema auch zur Kartierung mit Hilfe von handlichen Tablets vor Ort. Online oder offline.

Ihre Suche in der Region Bremen hat ein Ende:

Gaja®Matrix General-Lizenz in 2 Schritten

Empfehlung 1. Schritt:
Individuelles Startpaket

Digitalisieren und optimieren Sie mit zunächst ganz wenigen Gaja®Matrix Lösungen ein erstes drängendes Aufgabengebiet.

Zum Beispiel eine befugnisabhängige ALKIS-Auskunft (ALK und ALB in Einem) für alle Sachgebiete mit raumbezogenen Aufgaben Ihres gesamten Verwaltungsstandortes.

Oder die Planung Ihrer Straßenkontrollen nach Vorgaben des KSA, die turnusmäßigen mobilen Zustandskontrollen der Straßen im Außendienst und die laufende Nachbearbeitung aller Kontrollergebnisse, um Schäden und Gefahren rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen, bevor Unfälle und Haftung eintreten können.

Oder etwas anderes nach Ihren Prämissen.

 
 
 

Mit Realisierung eines individuell geschnürten Startpaketes lernen Sie die Leistungsfähigkeit unserer Software und die Verläßlichkeit unserer laufenden Betreuung genau kennen.

 
Schildern Sie uns Ihre Gegebenheiten und Wünsche.

Empfehlung 2. Schritt:
Erweiterung auf General-Lizenz

Hat Sie das Startpaket rundum überzeugt?

Dann spricht vieles dafür, die Weichen in Richtung „Erweiterung auf eine Gaja®Matrix General-Lizenz“ zu stellen. Das wäre ebenso nachhaltig wie wirtschaftlich.

General-Lizenzen gibt es in 3 Varianten. Wir arbeiten ein individuelles Erweiterungs-Angebot für Sie aus, das genau zu Ihren Wünschen und Gegebenheiten passt.

Made in Germany